GoogleWerbung

Tanken Sie in Erfurt wo die besten Preise sind. Wir sagen es!

Tanken Sie dort, wo es am preiswertesten ist! Wir sagen es Ihnen!
billig-tanken.de Übrigens soll zwischen 18 Uhr und 20 Uhr der Kraftstoff deutschlandweit am preiswertesten sein.

Donnerstag, 15. April 2021

BUGA2021 und Corona - Hier alles was wichtig ist!

 Die Corona-Zeit greift auch in den Ablauf der Bundesgartenschau 

2021 in Erfurt ein. So werden wohl am Eröffnungstag erst einmal alle 

Hallen und Ausstellungen geschlossen bleiben. Aber auch andere wichtigen Dinge sollten Sie wissen: Link1    Link 2                                                 

Neue Videos vom BUGA-Gelände-Erfurt

Wenn Sie über Twitter gekommen sind und sich die gesamte Internetseite "DerErfurter" ansehen wollen, dann klicken Sie auf diese Schrift!

Sonntag, 11. April 2021

Viele Erfurter lieben Bornsenf

Erfurter Bornsenf ist zweifelsohne eine Traditionsmarke. Ich erinnere mich noch gut an meine Kindheit, wo die Erwachsenen immer sagten: "Wenn der Senf nicht war von Born, geriet der Vater stets in Zorn." Letztendlich wollte man damit wohl auch die Güte des seit 1820 in Erfurt-Ilversgehoven produzierten Senfs zum Ausdruck bringen.
Lange Zeit war eine Thüringer Bratwurst nur mit Bornsenf eine echte Bratwurst. 
Foto: bahnhof-erfurt.de


Bis in die 1970er Jahre war die Firma Bornsenf in Familienbesitz, dann erfolgten erst die Enteignung in der DDR und dann die Reprivatisierung 1990. 

In Erfurt produzierte das Unternehmen bis 1993 verschiedene Senfsorten, und seit 2010 bis heute betreibt Bornsenf am Erfurter Wenigemarkt einen "Senfladen", in dem es auch Senfpralinen gibt.

2016 erfolgte dann der Bau einer neuen Produktionsstätte am Erfurter Kreuz. 


Hier werden mittlerweile alle Produkte der Bornsenf & Feinkost GmbH produziert, denn neben verschiedenen Senfsorten gibt es Grillsoßen, Remouladen, Essig, Meerrettichzubereitungen usw.
Momentan gern gekauft sind die hier oben gezeigten zwei Senfbecher. Klicken Sie auf das Bild (oben) und lesen Sie! Klicken Sie auf die Abbildung und bestellen Sie sich eine Kostprobe!


Wenn Sie über Twitter gekommen sind und sich die gesamte Internetseite "DerErfurter" ansehen wollen, dann klicken Sie auf diese Schrift!

Samstag, 10. April 2021

Burger-Kette "Hans im Glück" eröffnet ihr erstes Restaurant in Thüringen

Die Erfurter Innenstadt hat gastronomisch Stück für Stück mehr zu bieten: Nun hat die Burger-Kette Hans im Glück ihr erstes Restaurant in Thüringens Landeshauptstadt eröffnet. Die Kreationen mit Namen wie Goldschmied, Ziegenhirte, Birkenwald und Kräuterglück gibt es wegen der Corona-Regeln vorerst nur zum Abholen am Fenster (Tel: 0361-3803 0160).
Auch vegetarische und vergane Burger gibt es. Lieferung nach Hause wird nicht angeboten, wohl auch, wegen des holprigen Straßenpflasters.

Die Website verspricht fürs Selbstholen immerhin 10% Rabatt.

Bis 17 Uhr gibt es außerdem vergünstigte Mittagsmenüs. Geöffnet ist Montag bis Sonntag 12 Uhr bis 21 Uhr.

Hans im Glück  hat seine  bekannten Deko-Birken  am Fischmarkt in  den Räumen des  früheren FAM aufgestellt. Nach Peter Pane (Anger) ist das nun die zweite, gehobene Burgerkette mit Filiale in Erfurt. 



Wenn Sie über Twitter gekommen sind und sich die gesamte Internetseite "DerErfurter" ansehen wollen, dann klicken Sie auf diese Schrift!

Donnerstag, 8. April 2021

Blütenpracht am Hanseplatz


24 Zierkirschen entfalten in diesen Tagen ihre herr- liche Blütenpracht am Er- furter Hanseplatz.

Die Zierkirsche hat ihren Ursprung in Japan.

In Deutschland gibt es mittlerweile zahlreiche Züchtungen.
Wenn Sie über Twitter gekommen sind und sich die gesamte Internetseite "DerErfurter" ansehen wollen, dann klicken Sie auf diese Schrift!

Dienstag, 6. April 2021

Erfurter Zoopark öffnet seine Türen für Besucher

Am Samstag (10. April 2021) öffnet der Erfurter Zoopark wieder für Besucher. Wer kommen möchte, muss zuvor online einen Vormittags- oder Nachmittagsbesuch buchen. Bis zu 3.000 Besucher sind täglich erlaubt. Nur das Freigelände ist zugänglich und die Besucher müssen  durchgängig Masken tragen. 

Wussten Sie, dass der Thüringer Zoopark mit rund 63 Hektar flächenmäßig der drittgrößte Zoo Deutschlands ist? Im "Zoo der großen Tiere“ in Erfurt leben rund 900 kleine und große Tiere in den Anlagen. 

Insgesamt beträgt die Fläche der neuen Elefantenanlage 15000 Quadratmeter.
Über acht Millionen Euro kostete die Elefantenanlage.
Der Außenbereich der neuen Elefantenanlage ist mit 8800 Quadratmetern auch der größte Außenbereich einer Elefantenanlage für Afrikanische Elefanten in einem deutschen Zoo. Die Elefantenanlage wurde nach zweieinhalbjähriger Bauzeit im Thüringer Tierpark am 5. September 2014 eingeweiht.  



Klicken Sie auf die Schrift!
Wenn Sie über Twitter gekommen sind und sich die gesamte Internetseite "DerErfurter" ansehen wollen, dann klicken Sie auf diese Schrift!

Montag, 5. April 2021

Stadtbahn-Fahrkarten-Automaten werden entfernt

Im Juni beginnt in den Erfurter Straßenbahnen der Abbau der 89 Fahrkartenautomaten, die vor rund zehn Jahren angeschafft wurden und heute nicht mehr den technischen Anforderungen genügen.
Der Ersatz der alten Fahrkartenautomaten würde etwa 2,2 Millionen Euro kosten, teilten die Erfurter Verkehrsbetriebe mit. Daher setzt das Unternehmen perspektivisch stärker auf digitale Varianten wie die FAIRTIQ-App. (Hier gibt es Infos dazu!
Übrigens, wer lieber mit Papierfahrscheinen unterwegs ist, der braucht darauf nicht zu verzichten. Im Mobilitätszentrum am Anger sowie in EVAG-Agenturen und Fahrschein-Verkaufsstellen wird es diese genauso geben wie an den derzeit 55 Automaten an den Haltestellen. Die EVAG teilte mit, dass sie das Angebot der Haltestellen-Automaten prüfen will, um es nach Bedarf zu erweitern. 


Wenn Sie über Twitter gekommen sind und sich die gesamte Internetseite "DerErfurter" ansehen wollen, dann klicken Sie auf diese Schrift!

Dienstag, 30. März 2021

Zwei große Männer schrieben Geschichte in diesem Haus im Zentrum von Erfurt

Anger 6, ein geschichtsträchtiges Haus im Zentrum der Stadt
Da wo die Targobank auf dem Anger jetzt ihr Quartier hat, also im Haus "Zur Grünen Aue und Kardinal" em- pfing während des Fürstenkon- gresses in Erfurt der russische Kaiser Alexander I. den franzö- sischen Kaiser Napoléon.

18 Tage weilten die zwei großen Männer der Geschichte in Erfurt (vom 27. Sept. bis 14. Okt.).

Insider wissen jedoch auch, das sich in diesem Haus Wilhelm von Humboldt und Caroline von Dachröden heimlich verboten.

Ja, und 1968 wurde hier im Anger Nr. 6 auch der "Anger Karneval Club Erfordia" gegründet.



Wenn Sie über Twitter gekommen sind und sich die gesamte Internetseite "DerErfurter" ansehen wollen, dann klicken Sie auf diese Schrift!

Montag, 29. März 2021

Wandkunst in Erfurt: Mosaik von Josep Renau

Das Wandmosaik vom spanischen Künstler Josep Renau am Moskauer Platz ist 7x30 Meter groß, besteht aus 70.000 Glasfliesen und trägt den Titel "Die Beziehung des Menschen zu Natur und Technik". 

1975 erhielt der Künstler den Auftrag zur Gestaltung eines Wandbildes am damaligen Kulturzentrum. Die Realisierung erfolgte 1980 bis 1984. Das vollendete Glasfliesenmosaik sah Renau allerdings nicht mehr. Er verstarb am 11.10.1982.
Als 2008 der Abriss des Kultur- und Freizeitzentrums am Moskauer Platz drohte, erwirkte eine Bürgerinitiative die Denkmalschutzstellung des Kunst-werkes und somit die Einlagerung der Mosaikelemente. 
Mit Unterstützung der Wüstenrot-Stiftung erfolgten 2015 die Restaurierung und der Wiederaufbau des Wandmosaiks, welches nun wenige Meter vom ursprünglichen Standort entfernt auf einer Trägerkonstruktion steht. Die Wüstenrot-Stiftung unterstützte diese Arbeiten mit 800 000 Euro.

Eine kostenlose Publikation über die Restaurierung und den Wiederaufbau des Großmosaiks kann man über die Wüstenrot-Stiftung bestellten. Klicken Sie hier!  Und wer sich gern zu dieser Problematik ein VIDEO ansehen möchte, der sollte Hier klicken!


Wenn Sie über Twitter gekommen sind und sich die gesamte Internetseite "DerErfurter" ansehen wollen, dann klicken Sie auf diese Schrift!

Freitag, 26. März 2021

Beliebt: Grundmühle in Tiefthal

Die rund 1100 Einwohner zählende Gemeinde Tiefthal ist ein Ortsteil der Landeshauptstadt Erfurt. Das schön angelegte Dorf bietet viel Sehenswertes: die über 550 Jahre alte Kirche, zahlreiche interessante Häuser (zum Teil Baudenkmäler) und Plastik-Repliken des Tiefthaler Bildhauers Christian Paschold. Doch die meisten, die nach Tiefthal kommen, haben nur ein Ziel: die Grundmühle.
Die Wassermühle im Weißbachtal wurde 1794
als Getreide- und Ölmühle gebaut.
Bis 1930 war die Mühle in Be- trieb, dann wur- de sie zur Gast- stätte umfunk- tioniert. Aus Altersgründen schloss man diese 1956.


Der jetzige "Grundmüller" kaufte 1991 die Mühle und richtete wieder einen Ausschank ein. Seitdem ist besonders an den Wochenenden die Grundmühle ein beliebtes Ausflugsziel bei vielen Erfurtern.
Die Wanderung von Tiefthal durch das Weißbachtal ist 3,5 Kilometer lang und ohne Anstrengung zu meistern. Wer es allerdings kürzer möchte, der startet in Töttelstädt, um nach 2,3 Kilometern die Mühle im Wald zu erreichen.

Montag, 22. März 2021

Corona-Testzentrum auf dem Domplatz geplant

In Vorbereitung der Bundesgartenschau will man ein zentrales Corona-Testzentrum auf dem Erfurter Domplatz aufbauen, das kündigte Oberbürgermeister Andreas Bausewein (SPD) an.

Bedeutet das, dass während der BUGA-Wochen die Besucher unserer Stadt und der Gartenschau erst ungetestet vom neuen BUGA-Parkplatz mit der Straßenbahn gemeinsam zum Domplatz fahren? 

Ja, und dann fahren positiv Getestete mit der Straßenbahn zurück zum Park- platz und die negativ Getesteten mit der gleichen Straßenbahn zur BUGA.

Oder haben wir hier etwas nicht richtig verstanden?

Alles zu Coronavirus-Tests erfahren Sie hier!

Wenn Sie über Twitter gekommen sind und sich die gesamte Internetseite "DerErfurter" ansehen wollen, dann klicken Sie auf diese Schrift!

Freitag, 19. März 2021

Friedrich der Große wohnte zehn Tage in Kerspleben
The German Emperor Frederick the Great lived ten days in Kerspleben

Kerspleben ist ein Ortsteil von Erfurt. Sechs Kilometer liegen zwischen dem Erfurter Zentrum und dem Dorf am östlichen Stadtrand. Mit der Straßenbahn und dem Bus gelangt man bequem in den Ort, wo Friedrich der Große, auch Friedrich II. oder Alter Fritz genannt, 1747 zehn Tage logierte.
Im 1. Jahr des 7-jährigen Krieges (1756 - 1763) trat Friedrich II. mit seinem Preußischen Heer seinen Marsch gegen die Französische Armee nach Thüringen an.
Die Armee bezog im Raum Erfurt Quartier. Der  König selbst wohnte vom 17. 09. bis 27. 09. 1757  
im Pfarrhaus in Kerspleben. Noch heute erinnert eine Steintafel, rechts neben dem Eingang, an diesen Gast.  


Im Zusammenhang mit diesem Ereignis muss man auch eine Handschrift sehen, die in der Heilig-Geist-Kirche ausgestellt wird. Sinngemäß steht darauf, dass das Regiment hier in der Kirche zum Abendmahl war.
Die Handschrift ist übrigens noch gut lesbar. Gegen Ende September / Anfang Oktober wandte sich das preußische Heer nach Norden und in Richtung Leipzig. Der Aufenthalt des Königs endet am 27.09.1757, nach 10 Tagen in Kerspleben. 


 
 


Wenn Sie über Twitter gekommen sind und sich die gesamte Internetseite "DerErfurter" ansehen wollen, dann klicken Sie auf diese Schrift!

Mittwoch, 17. März 2021

Thüringer Bratwurst und alles Wissenswerte dazu
Find out more about the famous Thuringian Bratwurst.

Eigentlich gibt es gar nicht "die Thüringer Bratwurst", denn in jeder Region schwören die Menschen auf "ihre Bratwurst", die natürlich die beste Wurst in Thüringen ist. :-)
Kleine Unterschiede im Geschmack gibt es sogar von Fleischer zu Fleischer. Also man tut gut dran, wenn man an vielen Thüringer Bratwurstständen kostet, um die Wurst seines Geschmackes zu finden.

Die Ostthüringer bevorzugen Kümmel in ihre Roster. Die Südthüringer lieben Knoblauch. Im Norden des Freistaates möchte man  Majoran in die Bratwurst haben.
In Archiven findet man Hinweise auf die Rostbratwurst, die bis in das Jahr 1404 zurückreichen.


Laut EU-Ver- ordnung ist die Wurst von wür- ziger Ge- schmacksnote mindestens 15 cm lang, mit- telfein, roh oder gebrüht, im Naturdarm erhältlich.

Zur Herstellung verwendet man Fleisch vom Schwein, Rind und Kalb, Salz, Pfeffer, Kümmel, Majoran und Knoblauch sowie diverse geheime Gewürzzutaten, die von Region zu Region und von Fleischer zu Flei- scher verschieden sind. In 100g Rostbratwurst stek- ken etwa 30 g Fett.

Thüringer Bratwürste sind ein herkunftsgeschütztes Lebensmittel, d.h. die Wurst darf nur aus Thüringen kommen und muss dort hergestellt worden sein.

Übrigens müssen rohe Thüringer Rostbratwürste am Tag ihrer Herstellung gebraten und verzehrt werden, so verlangt es das Lebensmittelgesetz.
Eine gut gewürzte Wurst im Naturdarm schmeckt auch nur, wenn sie auf einem Holzkohlegrill gebraten wurde, wie hier auf dem Erfurter Domplatz täglich bis 14 Uhr. Ja, und für viele Feinschmecker gehört auch ein ganz besonderer Senf dazu. In Erfurt ist es Bornsenf. Na, dann guten Appetit!

Selbstverständlich gibt es ein Bratwurstmuseum. Klicken Sie mal!

Wissenswertes
In Thüringen werden jährlich mehr als 200 Millionen Rostbratwürste verkauft. Weitere rund 100 Millionen hier produzierte Bratwürste werden außerhalb des Freistaats vertrieben.


Wer noch mehr von der Bratwurst wissen möchte, der schaut sich diese Video des MDR Thüringen an.  

Video (Teil 1) +++ Video (Teil 2) +++ Video  (Teil 3)

 
Wenn Sie über Twitter gekommen sind und sich die gesamte Internetseite "DerErfurter" ansehen wollen, dann klicken Sie auf diese Schrift!

Montag, 15. März 2021

Denkmal der Verkehrsgeschichte

1961 wurde dieser Verkehrsturm auf dem Erfurter Anger aufgebaut. Von der
Kanzel aus regelten die Volkspolizisten den Ver- kehr des Angers mittels einer Lichtsignalanlage.

1974 wurde der Erfurter Anger zu einer der ersten Fußgängerzonen der DDR umgestaltet. Damit war der Verkehrsturm überflüssig.
Man schaffte den Verkehrsturm an die A9 Autobahnabfahrt Erfurt-Ost, wo er der Stasi zur besseren  Überwachung des Transitverkehr diente.

Heute steht das Denkmal der Erfurter Verkehrs- geschichte im Betriebsbahnhof der Verkehrsbe- triebe in der Magdeburger Allee. Dort, in der Nähe der Stadtwerke, kann das Objekt auch besichtigt werden.

Wenn Sie über Twitter gekommen sind und sich die gesamte Internetseite "DerErfurter" ansehen wollen, dann klicken Sie auf diese Schrift!

Sonntag, 14. März 2021

Samstag, 13. März 2021

Impfzentren in Erfurt und Gera impfen täglich 1500 Thüringerinnen und Thüringer

Im Impfzentrum Mittelthüringen in der Erfurter Messe und dem Impfzentrum in der Geraer Panndorfhalle erhalten gegenwärtig täglich 1500 Personen  den Corona-Schutz. Bei diesem Tempo impft das medizinische Personal  immerhin pro Woche rund 10.000 impfwillige Thüringer, denn auch aus dem Umland von Erfurt und Gera kommen die Bürger zur Schutzimpfung.


Weiterhin besteht als Alternative die Möglichkeit, auch unter der Telefonnummer 03643/4950490 einen Impftermin zu vereinbaren. Die Nummer ist aktuell folgendermaßen erreichbar: Mo, Di, Do jeweils 8-17 Uhr, Mi, Fr jeweils 8-12 Uhr.

Donnerstag, 11. März 2021

Erfurts neuer Hollywood-Star

Hollywood und Amsterdam haben es vorgemacht: Jetzt bekommt auch ERFURT seinen fotogenen Selfie-Schriftzug - stolze 15 Meter breit wird er sein. Derzeit werden die Buchstaben unterhalb der Zitadelle Petersberg montiert. Bühnenbauer der Oper Erfurt haben die jeweils vier Meter hohen Buchstaben konstruiert und gebaut. Das Besondere, die Buchstaben lassen sich bepflanzen und sollen künftig mehrmals im Jahr unterschiedlich erblühen. Die Wasserversorgung wurde gleich mit geplant.  

Noch sind die Buchstaben verhüllt, aber am kommenden Montag (15. März 2021) werden sie offiziell und bereits bepflanzt den Erfurtern präsentiert.

Und dann lädt das über dem Domplatz thronende neue Wahrzeichen der Thüringer Landeshauptstadt zum Foto- grafieren ein - zur BUGA und darüber hinaus.
Aus der Nähe lässt es sich spätestens im April begut- achten, wenn der neue Petersberg-Weg fertig ist.
Fotos: 
bahnhof-erfurt.de 

Wenn Sie über Twitter gekommen sind und sich die gesamte Internetseite "DerErfurter" ansehen wollen, dann klicken Sie auf diese Schrift!

Klicken Sie auf die Abbildungen und erfahren Sie mehr!

Montag, 8. März 2021

Neuigkeiten von der zweiten BUGA Ausstellugsfläche "Petersberg" im Zentrum der Stadt

Der Petersberg und der Domplatz rücken zusammen, zumindest für Fußgänger. Denn zur BUGA soll ab 23. April der gläserne Fahrstuhl den Aufstieg zum Festungsplateau erleichtern.
Nun wurden auch die zwei stählernen Brücken in luftiger Höhe montiert. Sie verbinden die Mauerkrone der Bastion Leonhardt mit dem rund 15 Meter hohen Aufzugsturm. (Vergrößern? Klicken Sie auf die Fotos!)
Jede der Fußgängerbrücken wiegt 6 Tonnen und misst 27,50 Meter. Bis zum Aufzugsturm führt mit sehr geringem Anstieg ein Zickzack-Weg als Alternative zu den Treppen. FOTOS: bahnhof-erfurt.de



Wenn Sie über Twitter gekommen sind und sich die gesamte Internetseite "DerErfurter" ansehen wollen, dann klicken Sie auf diese Schrift!

Samstag, 27. Februar 2021

Erfurter Löwen haben neuen Nachbar

In der Löwensavanne des Thüringer Zooparks Erfurt wohnt ab sofort ein neuer männlicher Löffelhund. Er heißt Maputo, wie die Hauptstadt Mosambiks, und ist gerade einmal 10 Monate alt. Lediglich neun deutsche Zoos halten Löffelhunde und der Erfurter Zoo ist einer davon.
Löffelhunde leben paarweise und so musste zum vorhandenen Weibchen auch ein Männchen angeschafft werden. Am liebsten fressen sie Insekten aller Art. Im Erfurter Zoo steht ein bunter Mix aus Mehlwürmern, Heuschrecken, Mäusen und Küken, aber auch Obst und Gemüse auf dem Speiseplan. 

Fotos: Löffelhund Maputo
© Thüringer Zoopark Erfurt 
Klicken Sie auf die Fotos und sehen Sie
alles größer.


Die Fledermausohren dienen dem Löffelhund nicht nur zum Hören seiner winzigen Beute, sondern auch zur Abgabe überschüssiger Wärme, denn das Fell ist sehr dicht. 

Seit 12 Jahren beherbergt die Erfurter Löwensavanne neben den namens- gebenden „Königen des Tierreichs“ auch die Löffelhunde. Die Löffelhunde haben Respekt vor den Löwen, aber das ist normal, denn beide Tierarten leben im selben Verbreitungsgebiet. 



Wenn Sie über Twitter gekommen sind und sich die gesamte Internetseite "DerErfurter" ansehen wollen, dann klicken Sie auf diese Schrift!

Lesen Sie auch:

Jetzt  DerThueringer.info  lesen!