GoogleWerbung

Tanken Sie in Erfurt wo die besten Preise sind. Wir sagen es!

Tanken Sie dort, wo es am preiswertesten ist! Wir sagen es Ihnen!
billig-tanken.de Übrigens soll zwischen 18 Uhr und 20 Uhr der Kraftstoff deutschlandweit am preiswertesten sein.

Donnerstag, 5. Dezember 2019

Hightech-Schwimmtraining für jedermann in Erfurt

Die Gäste der Roland-Matthes-Schwimmhalle in Erfurt können ab sofort elektronische Trainingsunterstützung nutzen. Wer mag, kann Swimtag nutzen.
Das kleine, blaue Gerät trägt man wie eine Armbanduhr. Es speichert automatisch ohne jegliche Bedienung das Schwimmtraining. Dabei erkennt es selbst, welche Schwimmart der Sportler schwimmt und wann er eine Bahn vollendet.
Vergrößern? Klicken Sie auf das Bild.
Einmalig muss der Nutzer ein Profil auf www.swimtag.de einrichten und kann dort alle seine Trainings genau analysieren. Mehrere Statistiken (siehe Bildbeispiel) zeigen beispielsweise, wie schnell und mit wie vielen Zügen der Schwimmer die einzelnen Bahnen absolviert hat. 
Auch der Kalorienverbrauch wird ermittelt. Außerdem können Nutzer gegeneinander antreten.   Um das System nutzen zu können, muss man 5 Euro Pfand für eine Swimtag-Karte sowie einmalig 10 Euro für eine persön- liche ID zahlen. (Fotos: kahbox.deInfos zu Swimtag in Erfurt: Klicken Sie HIER!


Wenn Sie über Twitter gekommen sind und sich die gesamte Internetseite "DerErfurter" ansehen wollen, dann klicken Sie auf diese Schrift!

Dienstag, 3. Dezember 2019

Eine Überraschungsseite mit Geschenk-Tipp

Klicken Sie dieses Banner!


Voller Genuss - halber Preis! Mit der Dinner Card erhalten Sie in Restaurants, Cafés, Bars, Bistros, Kultur- und Freizeiteinrichtungen sowie Wellnessoasen und Hotels Preisvorteile von ca. 50%.


Wenn Sie über Twitter gekommen sind und sich die gesamte Internetseite "DerErfurter" ansehen wollen, dann klicken Sie auf diese Schrift!

Montag, 2. Dezember 2019

Löwenzwillinge entwickeln sich prächtig

Die Löwen-Zwillinge „Makuti“ und „Latika“, die nun über 7 Monate alt sind, haben sich prächtig entwickelt. Mittlerweile haben sich die tapsigen und knuffigen Kätzchen zu richtigen Raubkatzen gemausert. Mit einem Gewicht von 25-30 kg toben die Kleinen durch das Gehege der Löwen-Savanne im Thüringer Zoopark Erfurt und sorgen immer wieder für staunende Blicke bei den Besuchern.
Löwen-Zwillinge „Makuti“ und „Latika“ 
© Thüringer Zoopark Erfurt 
Mama „Bastet“ und Papa „Aslam“ haben  zu tun, spätestens wenn sie selbst zum Kletterturm für die Zwillinge werden. Ab und zu lässt sich das Duo dann nur noch mit einem lauten Brüllen des Rudelführers „Aslam“ stoppen.
Löwen-Kater „Makuti“ wächst sogar schon eine richtige Mähne. Und das ist auch gut so, denn so ein Haarkragen schützt nämlich auch vor dem einen oder anderen Prankenhieb von Schwesterchen „Latika“.
Die beiden Kätzchen sind täglich von 9 bis 16 Uhr im Thüringer Zoopark Erfurt zu sehen, ein besonderes Highlight sind die regelmäßigen Schau- fütterungen um 14:30 Uhr. (Achtung: Freitag ist Fastentag)
Kater „Makuti“ präsentiert seine Mähne 
© Thüringer Zoopark Erfurt 
Wenn Sie über Twitter gekommen sind und sich die gesamte Internetseite "DerErfurter" ansehen wollen, dann klicken Sie auf diese Schrift!

Donnerstag, 28. November 2019

Dies und Das aus Erfurt

Auch in diesem Jahr gibt es auf dem Weihnachtsmarkt wieder ein Sonder- postamt mit einem Briefkasten.

Dort werden, wie schon in den vergangenen Jahren, Briefe und Karten auch mit einem Sonderstempel vom Weihnachtsmarkt 2019 versehen.

Erfurt hat viele überfüllte Papierkörbe, wie beson- ders hier am Bahnhof. 

Wie oft die Papierkörbe im Stadtgebiet geleert werden beauftragt die Stadtverwaltung.

Hier am Bahnhof werden sie zurzeit zweimal pro Tag geleert, was aber nicht genug ist.
Zum 169. Erfurter Weihnachtsmarkt gehört auch wieder der "Stollenstand" des Thüringer Bächereihandwerkes, wo etwa ein Dutzend Thüringer Bäcker ihre Stollen (in Erfurt Schnittchen genannt) zum kosten und kaufen anbieten. Jeder Stollen ist ein Unikat, Bäckerqualität.
Erfurt ist um eine Litfaßsäule reichen. In diesen Tage wurde die runde "Zeitung" auf dem Anger aufgebaut.

Insgesamt sind in der Erfurter Innenstadt 16 Litfaßsäulen aufgestellt worden, die demnächst über die Buga 2021 in der Landeshauptstadt informieren sollen.
Übrigens stellte man in Berlin 1855 bereits die ersten 100 Litfaßsäulen auf, dessen Erfinder der Drucker Ernst Litfaß ist. Sie wollen mehr erfahren? KLICKEN SIE HIER!

Wenn Sie über Twitter gekommen sind und sich die gesamte Internetseite "DerErfurter" ansehen wollen, dann klicken Sie auf diese Schrift!

Mittwoch, 27. November 2019

Erfurt hat Deutschlands schönsten Weihnachtsmarkt. Im Europa-Ranking belegt unser Weihnachtsmarkt den 5. Platz

Die Website "European Best Destinations" machte eine europaweite Online-Umfrage auf der Suche nach Europas schönsten Weihnachtsmärkten.
Klicken Sie auf das Foto! Foto: Yihang Zhong

Erfurt steht als erster deutscher Weihnachtsmarkt in dieser Liste auf dem 5. Platz. Die 20  schönsten Weihnachtsmärkte in Europa finden Sie HIER!


HIER KÖNNEN SIE MIT DER WEBCAME AUF DEN DOMPLATZ SCHAUEN! KLICKEN SIE DIE SCHRIFT!



Wenn Sie über Twitter gekommen sind und sich die gesamte Internetseite "DerErfurter" ansehen wollen, dann klicken Sie auf diese Schrift!

Dienstag, 26. November 2019

Unser Weihnachtsmarkt 2019 ist super schön

"Das ist der schönste Weihnachtsmarkt, den ich in Erfurt je gesehen habe", sagte eine Frau neben mir zu ihrer Begleitung und verfolgte mit mir und vielen hunderten von Besuchern die heutige (26. November) Eröffnungsfeier des 169. Weihnachtsmarktes auf dem Erfurter Domplatz. Mit Musik, einem Feuerwerk vom Riesenrad und einer Märchenaufführung vom Theater "Die Schotte" startete der vergnügliche Trubel zu Füßen von Dom und Severi-Kirche.
Klicken Sie auf die Fotos und erleben Sie alles farbenprächtig und wunderbar groß! 
Fotos von: bahnhof-erfurt.de

Auch der Stollenstand ist wieder dabei mit Stollen von einem Dutzend verschiedener Bäcker. Übrigens, seinen vollen Geschmack entfaltet das Erfurter Schittchen erst nach 20 bis 30 Tagen Lagerung im Karton oder Tontopf.

Wenn Sie über Twitter gekommen sind und sich die gesamte Internetseite "DerErfurter" ansehen wollen, dann klicken Sie auf diese Schrift!

Mittwoch, 20. November 2019

Geheimnis gelüftet! Rupfi lebt weiter!

Am 26. November ist es soweit, dann eröffnet der 169. Erfurter Weihnachts- markt.
Mit dabei auf dem Dom- platz ist auch der Star des Vorjahres, Rupfi, die lichte Fichte. Die gacke- lige Rupfi-Spitze (Foto) wird als inoffizielles Weihnachtsmarkt-Wahr- zeichen im Märchenwald zu bestaunen sein.

Fotos von:  www.bahnhof-erfurt.de 
Rupfi der Internet-Star auf dem 169. Erfurter Weihnachtsmarkt
Außerdem wird die Schnitzkunst gezeigt werden, die aus Rupfis Stamm entstanden ist. 
Sascha Döll vom Erfurter Garten- und Friedhofsamt und Sven Kaestner vom Marktamt mit zwei von insgesamt 1000 Rupfi-Nachkommen.  
Das Garten- und Fried- hofsamt hat zudem aus den Zapfen 1.000 Rupfi-Minis gezüchtet.

100 der putzigen Bäume sollen verschenkt wer- den, die übrigen im nächsten Jahr zugunsten eines Klimaprojektes an- geboten werden.
Klicken Sie auf die Fotos ud erleben Sie alle Bilder groß!


Wenn Sie über Twitter gekommen sind und sich die gesamte Internetseite "DerErfurter" ansehen wollen, dann klicken Sie auf diese Schrift!

Der beste Weihnachtsmarkt Deutschlands eröffnet am 26. November 2019

Wenn der 169. Weihnachtsmarkt am 26. November eröffnet wird, will man auch an Rupfi (siehe unten) erinnern. Wie? Das ist vorerst ein Geheimnis, welches am 26.11.2019 um 17 Uhr auf dem Domplatz gelüftet wird.
Aber bis es soweit ist haben die Handwerker noch das Sagen, um auch für 2019 hier unterhalb von Dom und Severikirche einen der schönsten Weihnachtsmärkte Europas aufzubauen. 2018 übrigens war der Erfurter Weihnachtsmarkt als einziger deutscher Weihnachtsmarkt  in die Gruppe der fünf besten Weihnachtsmärkten in Europa gewählt worden.
Ein Service von WUNSCHBANNER.com
Wenn Sie über Twitter gekommen sind und sich die gesamte Internetseite "DerErfurter" ansehen wollen, dann klicken Sie auf diese Schrift!

Dienstag, 12. November 2019

Nach einem Internet-Star brilliert nun der schöne Martin in Erfurt

Der diesjährige Weihnachtsbaum auf dem Domplatz ist ein absolutes Schmuckstück. Etwas ganz edles schmückt den größten Thüringer Weih- nachtsmarkt 2019:  eine rundum gut gewachsene Weißtanne.
Erfurter tauften den Baum 2019 auf "Martin"
Die Weißtanne kommt aus dem Eichsfeld, genauer geschrieben aus Martinfeld. 

Dort stand der 22 Meter hohe Baum viele Jahre vor einem Kindergarten, bevor er die Reise nach Erfurt antrat. Am 11. Novem- ber wurde der Tannenbaum auf dem Domplatz aufgestellt.

Nun erhält er seinen Schmuck und die vielen Lichter, die ihn erstrahlen lassen.


Experten meinen, es sei die schönste Tanne seit vielen Jahren auf dem Erfur- ter Weihnachtsmarkt. Na ja,  schöner als Rupfi,  uns Baum  aus dem  Jahre 2018,  sieht er ja aus, aber ... 
Der 27 Meter hohe Rupfi, das hässliche Entlein aus dem Thüringer Wald, strahlte Abend für Abend mit seine 1500 Lichtern auf dem Domplatz und von Tag zu Tag mochten ihn die Erfurter mehr.
Sogar Auftritte im Internet organi- sierte die Stadt und machte so unseren Baum weit über die Stadt- grenzen hinaus bekannt.
Wenn der 169. Weihnachtsmarkt am 26. November eröffnet wird, will man auch an Rupfi erinnern. Wie? Das ist vorerst ein Geheimnis, welches am 26.11.2019 um 17 Uhr auf dem Domplatz gelüftet wird.
RUPFI unser Weihnachtsbaum, unser Internetstar aus dem Jahre 2018



Wenn Sie über Twitter gekommen sind und sich die gesamte Internetseite "DerErfurter" ansehen wollen, dann klicken Sie auf diese Schrift!

Freitag, 8. November 2019

Ein weiteres Buch aus der Feder von Robert Tschöp

Robert Tschöp ist in Erfurt kein Unbekannter. 18 Jahre arbeitete er an der Erfurter Neuerbeschule (POS27) als Lehrer für Deutsch und Kunsterziehung. Noch vor der Wende verließ er Erfurt und siedelte nach Niedersachsen über, wo er ebenfalls als Lehrer tätig war. In seinen ersten literarischen Arbeiten (Gedichtband, "Staatsaktion" und "Der Fall Nathalie") verarbeitete er vor allem seine Erlebnisse in der DDR.
Klicken Sie!  Erfahren Sie mehr!
Robert Tschöp, Buchautor und Lehrer
In seinem neuesten Buch "Harrys Geheimnis" zeichnet Robert Tschöp die Geschichte eines einsamen alleinlebenden Mannes sehr detailgetreu nach. Beschreibt Lebenshöhen und Lebenstiefen, die der Held des Romanes in den Gesprächen mit einer Journalistin offenbart. "Harrys Geheimnis" verspricht dem Leser nicht nur eine gute und interessante Unterhaltung, sondern regt auch zum Nachdenken über das Leben an.
Die Lektüre ist sowohl als Taschenbuch als auch als elektronisches Buch erhältlich. Klicken Sie auf die Abbildung.

Klicken Sie auf die Abbildung. Das Buch erhalten Sie versandkostenfrei nach Hause geschickt.
 

  Wenn Sie über Twitter gekommen sind und sich die gesamte Internetseite "DerErfurter" ansehen wollen, dann klicken Sie auf diese Schrift!

Donnerstag, 7. November 2019

Stöbern, mitnehmen, zurückbringen, behalten oder ...



Im Norden von Erfurt, in der Magde- burger Allee, steht diese umgebaute Telefonzelle. Sie ist gefüllt mit Bü- chern. Täglich von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr kann sich hier jeder ein Buch aussuchen und mitnehmen. Wer es behalten möchte, kann dies tun, aber man kann es auch zurückbringen bzw. ein anderes Buch als Ersatz in das Regal von "open book" räumen. Diese Minibibliothek ist vorerst nur ein Pilotprojekt, welches mit Mitteln der Stadt gefördert wird. Aber vielleicht gibt es ja recht bald nicht nur im Norden von Erfurt so eine Bücherausleihstelle.


  Wenn Sie über Twitter gekommen sind und sich die gesamte Internetseite "DerErfurter" ansehen wollen, dann klicken Sie auf diese Schrift!

Mittwoch, 6. November 2019

Welcome to Erfurt

Erfurt is known as a green city in the heart of Germany. This beautiful city has a population of almost two-hundred-thousand. A medieval city, with many historical houses and churches. There are many beautiful bridges, but one, the Kramerbruecke ( Merchant's Bridge 1325 ), is perhaps the most interesting one.
This bridge is the longest in Europe which is covered completely on both sides by 32 houses.

Erfurt, has had many well-known residents and visitors, such as Martin Luther who lived here as a monk from 1505-1511. 
It was here that the Russian Tsar Alexander met Napoleon 1. A visit to this lovely city will be a wonderful experience. The city of Erfurt is so beautiful. More Infos of Erfurt.


Wenn Sie über Twitter gekommen sind und sich die gesamte Internetseite "DerErfurter" ansehen wollen, dann klicken Sie auf diese Schrift!

Montag, 4. November 2019

Modernes Wohnen in der Schleizer Straße

38 Wohnungen baut die Wohnungsbaugenossenschaft Einheit gegenwärtig in der Schleizer Straße im Ortsteil Erfurt-Daberstedt.


Unter dem Wohnkomplex entstehen 55 Tiefgaragen- plätze.

Jede Wohnung ist mit einem Aufzug von der Tiefgarage erreichbar.
Die 2- bis 4-Raum-Wohnungen mit einer maximalen Größe von 108 Quadratmetern verfügen nach ihrer Fertigstellung über Fußbodenheizung, Balkon und hochwertige Bäder mit Wanne und Dusche.
Im Ortsteil Erfurt-Daberstedt besitzt die WBG Einheit zirka 1400 Wohnungen. Die Baukosten für die neue Wohnanlage in der Schleizer Straße belaufen sich voraussichtlich auf 9,1 Millionen Euro.


Wenn Sie über Twitter gekommen sind und sich die gesamte Internetseite "DerErfurter" ansehen wollen, dann klicken Sie auf diese Schrift!

Sonntag, 3. November 2019

Geschenkgutscheine verschenken - Freude schenken!


Klicken Sie auf einen Gutschein und 
erfahren Sie mehr! Es lohnt sich!


So einfach kann schenken sein. Eine gelungene Überraschung.

Mit Amazon machen Sie nichts falsch!

Klicken Sie hier, wenn Sie unsere komplette Internetseite sehen wollen.

Freitag, 1. November 2019

Die Zuschauer sind begeistert vom Theatrum Mundi in der Marktstraße

Erfurt ist um eine Attraktion reicher. In einem Schaufenster in der Marktstraße, im Haus der Kinder- und Jugendbibliothek, eröffnete der Erfurter Puppenschnitzer Martin Gobsch sein zweites Theatrum Mundi.
Groß und Klein drücken ihre Na- sen an die Schei- be und verfolgen gebannt den Aus- schnitt der Sage Odyssee:
Odysseus gefes- selt   am  Mast,
das Schiff in schwerer See, verführerische Sirenen und ein Ungeheuer, welches aus der Tiefe kommt. Alles bewegt sich wie von Geisterhand, keine Schnüre, keine Drähte, keine Hände. Martin Gobsch und seine Helfer (Jörg Dumont, Uli Funke) haben ganze Arbeit geleistet. Haben Kabel, Motoren, elektronische Steuereinrichtungen so verlegt, dass die Illusion perfekt wird und das handgeschnitzte Innenleben des mechanischen Theaters sich wie von Geisterhand gesteuert bewegt.
Mehrere Jahre sind von der Planung bis zur Realisie- rung vergan- gen.

Die dreiteilige Drehbühne des kleinen Theaters hat Platz für wei- tere Präsen- tationen.
Von Martin Gobsch angedacht sind dabei szenische Darstellungen aus den Stücken Nibelungen und Sommernachtstraum. Doch wer vom Gucken hier in der Marktstraße noch nicht genug hat, der geht zur Krämerbrücke. Dort hat der Künstler seine Werkstatt und im Fenster zeigt sein erstes Theatrum Mundi Schneewittchen und ihre sieben Zwerge.

Klicken Sie auf die Bilder und sehen Sie alles groß!


Wenn Sie über Twitter gekommen sind und sich die gesamte Internetseite "DerErfurter" ansehen wollen, dann klicken Sie auf diese Schrift!

Donnerstag, 31. Oktober 2019

Historische Bibliothek im Erfurter Augustinerkloster Historical library in Augustinian monastery

Seit 1646 beherbergt das Augustinerkloster die Bibliothek des evan- gelischen Ministeriums. Den Grundstock der Bi- bliothek bilden Buch- spenden von evange- lischen Pfarrern der Stadt Erfurt.

Noch heute schenken Erfurter Pfarrer jeweils
beim Amtsantritt bzw. beim Aus- scheiden aus ihrem Amt der Biblio- thek jeweils ein Buch.

Bis 1945 war diese Einrichtung nicht öffentlich und stand nur Pfarrern für ihre Arbeit zur Verfügung.

Heute befinden sich in dieser Bibliothek rund 60 000 Bücher aller Wissensgebiete.

Alle interessierten Bürger können hier arbeiten bzw. jüngere Bücher auch ausleihen.
Führungen in der historischen Bibliothek

Wenn Sie über Twitter gekommen sind und sich die gesamte Internetseite "DerErfurter" ansehen wollen, dann klicken Sie auf diese Schrift!

Lesen Sie auch:

Jetzt  DerThueringer.info  lesen!