GoogleWerbung

Tanken Sie in Erfurt wo die besten Preise sind. Wir sagen es!

Tanken Sie dort, wo es am preiswertesten ist! Wir sagen es Ihnen!
billig-tanken.de Übrigens soll zwischen 18 Uhr und 20 Uhr der Kraftstoff deutschlandweit am preiswertesten sein.

Interessantes aus Erfurt / Teil 12


Tausende Papierlaternen leuchten, wenn man in Erfurt Martini feiert

Alle Jahre wieder am 10. November findet vor der grandiosen Kulisse von Dom und Severikirche die traditionelle Martinsfeier in Erfurt statt. Sie gilt sowohl dem Stadtpatron Martin von Tours als auch dem Reformator Martin Luther. Deshalb begehen die beiden großen Kirchen das Martinsfest gemeinsam als ökumenisches Fest.
Auf dem Erfurter Dom- platz beginnen die Feier- lichkeiten um 18 Uhr , aber schon lange vorher strömen tausende von Menschen mit bunten, leuchtenden Papierlater- nen auf den Platz, wo seit 12:00 Uhr morgens der Martinimarkt stattfindet.
Martinshörnchen, gefüllt mit Marme- lade oder Marzipan, sind an diesem Tag der Renner. Überall werden sie verkauft. Brauch ist es aber auch, dass man nach der Feier auf dem Domplatz in eine Gaststätte geht, um sich an einer üppigen Martins- gans mit Apfelrotkraut und Thürin- ger Klößen zu laben.
So manch einer geht auch in eine der vielen Erfurter Kirchen, um ein wenig Martinsmusik zu hören. Und die Kinder ziehen mit ihren Laternen von Haus zu Haus, klingeln an den Türen und singen Martinslieder. Ja, und wer es besonders schön gemacht hat, der kann mit Süßigkeiten, Obst und manchmal auch mit einem Geldstück rechnen.

 
Infos über Martin von Tours, der seinen Mantel mit einem Bettler teilte. Übrigens ist der 10. November der Geburtstag des Reformators Martin Luther.

Alle Veranstaltungen an diesem Tag auf einen Blick finden Sie hier: Klicken Sie!

Bevor um 18 Uhr die Martinsfeier beginnt, erklingt der unvergleichlich schöne Glockenklang der Gloriosa über Erfurt.


Wenn Sie über Twitter gekommen sind und sich die gesamte Internetseite "DerErfurter" ansehen wollen, dann klicken Sie auf diese Schrift!

Lesen Sie auch:

Jetzt  DerThueringer.info  lesen!