GoogleWerbung

Tanken Sie in Erfurt wo die besten Preise sind. Wir sagen es!

Tanken Sie dort, wo es am preiswertesten ist! Wir sagen es Ihnen!
billig-tanken.de Übrigens soll zwischen 18 Uhr und 20 Uhr der Kraftstoff deutschlandweit am preiswertesten sein.

Interessantes aus Erfurt / Teil 6

Blütenpracht am Hanseplatz


24 Zierkirschen entfalten in diesen Tagen ihre herr- liche Blütenpracht am Er- furter Hanseplatz.

Die Zierkirsche hat ihren Ursprung in Japan.

In Deutschland gibt es mittlerweile zahlreiche Züchtungen.
Schauen Sie sich das Blütenmeer an. Die Straßenbahnlinie 2, Richtung Ringelberg,  hält direkt am Hanseplatz.
Tiere für die Ewigkeit


Das Naturkundemuseum Erfurt hat ein paar besondere Tiermodelle und Präparate aus dem Depot geholt: Fische, Vögel, Raubkatzen und mehr.
Die Sonderausstellung zu Ehren des Zoologischen Präparators Ralf Nowak, der auf ein 40-jähriges Schaffen im Naturkundemuseum Erfurt zurückblickt, vermittelt Einblicke in die interessante Tätigkeit eines Tierpräparators.

Die Werkschau von Ralf Nowak ist bis zum 5. März 2017 zu sehen. Jeweils am ersten Dienstag im Monat ist der Eintritt frei. 

In den vergangenen 40 Jahren galt es für Ralf Nowak so mache Herausforderung zu meistern.  
Dazu gehören auch die Präparationen besonders großer Exponate wie Giraffe, Eisbär, Sumpfhirsch, Elch, Tiger und viele mehr.
Größer machen? Klicken Sie auf die Bilder!
Wenn Sie über Twitter gekommen sind und sich die gesamte Internetseite "DerErfurter" ansehen wollen, dann klicken Sie auf diese Schrift!

Hurra, der Herbst ist da!


Wir wünschen Ihnen einen schönen sonnigen Herbst. Bleiben Sie gesund!


Klicken Sie hier, wenn Sie unsere komplette Internetseite sehen wollen.


Zum 166. Mal Weihnachtsmarkt in Erfurt


Nur noch wenige Tage, dann erhellt den Eingang des Erfurter Weihnachts- marktes auf dem Domplatz wieder dieser Schriftzug, der 96 Meter lang ist und aus 5670 LED-Leuchten besteht.
In diesem Jahr startet das bunte Markttreiben am 22. November. Bis zum 22. Dezember gibt es dann wieder an mehreren Plätzen der Stadt alles das, was die Vorweihnachtszeit so schön macht: Glühwein, Weihnachtsmusik, geröstete Mandeln, Kartoffelpuffer, Schittchen und viele Leckereien aus dem In- und Ausland. Weihnachten ist in Erfurt ein Erlebnis für groß und klein, für Besucher aus nah und fern. 
In diesen Tagen werden über 200 Holzhütten errichtet und der große Weihnachtsbaum steht schon auf dem Domplatz. Mit ihren fast 30 Metern überragt die 85jährige Rotfichte das Geschehen, aber sehen Sie doch selbst. WEBCAM
Für Sie 2015 gefilmt! Viel Spaß beim ansehen!

Klar können Sie die Videos auch groß machen! Wir wünschen viel Spaß!

Ein Service von WUNSCHBANNER.com
Klicken Sie hier, wenn Sie unsere komplette Internetseite sehen wollen.


Weihnachtsbaum-Macher aus Erfurt


In der Eingangshalle des Erfurter Hauptbahnhofes wird heute der 12 Meter hohe Weihnachtsbaum gebaut.


"Da geht schon der ganze Tag drauf", erzählt die Chefin des Trupps. "Nicht mitgerechnet die Zeit, die wir vorher brauchen, um Ku- geln und Beleuch- tung anzudrahten."
Schon im Sep- tember beginnen die Vorarbeiten, damit zum Fest alles klappt.

Übrigens sitzen die Weihnachts- baum-Macher hier im Erfurter Hauptbahnhof, dem Baum gleich vis-a-vis im Blumengeschäft FlowerArt.

Wir erfahren auch, dass die fleißigen Floristen auch in den Bahnhofshallen in Weimar, Eisenach, Nordhausen, Gera, Plauen und Dresden ihre bildschönen riesigen Weihnachts- bäume aufgestellt haben.

"Auf Dresden sind wir besonders stolz. Es ist mit 17 Metern unserer größter Weihnachtsbaum."
Klicken Sie hier, wenn Sie unsere komplette Internetseite sehen wollen.

Weihnachtsmärkte 2016 in Erfurt


Über 200 Weihnachtsbuden aus Holz sowie Fahrgeschäfte starten am 22. November 2016 in Erfurt in die Geschäftigkeit. ERFURT FEIERT DIE VORWEIHNACHTSZEIT! 

Ja, und das an vielen Orten und Plätzen in der Altstadt. Neben den Verkaufsständen auf den Straßen entlang der Straßenbahnschienen vom Bahnhof zum Domplatz sind es vor allem drei Plätze in diesem Jahr, die Besucher anlocken werden:
Bis zum 22. Dezember ist der Weihnachtsmarkt auf dem Domplatz geöffnet.
Der zentrale Platz des 166. Weihnachtsmarkts in Erfurt ist der Domplatz. Auf dem Wenigemarkt erwarten die Besucher erstmals ca. 25 Stände zur "Erfurter Puffbohnen Weihnacht" und hinter dem Ensemble von Dom und Severin gibt es einen mittelalterlichen Adventsmarkt mit ca. 30 Buden.
Öffnet und schließt wie das Markt-
treiben auf dem Domplatz.
Erfurter Puffbohnen Weihnacht
Der mittelalterliche Adventsmarkt ist
bis zum 30. Dezember geöffnet. Nach
Weihnachten heißt er Wintermarkt.
Klicken Sie auf die Fotos, dann können Sie sich die Bilder auch groß ansehen. 

Ach ja, Sie wollen wissen, was eine Puffbohne ist? Auf einer befreundeten Seite gibt es die Antwort.

  Lesen Sie!


Ein Service von WUNSCHBANNER.com


Klicken Sie hier, wenn Sie unsere komplette Internetseite sehen wollen.


+++++++++++

Mittelalterlicher Adventsmarkt hinter Dom und Severin



Mehr Infos auch hier!

Klicken Sie auf die Bilder und Sie können alles groß sehen!

Klicken Sie hier, wenn Sie unsere komplette Internetseite sehen wollen.

Der schönste Weihnachtsmarkt in der Mitte Deutschlands


Für Sie gefilmt! Viel Spaß beim Ansehen!


Krippenausstellung im Erfurter Kirchenladen


Der ökumenische Kirchenladen am Dom ist seit über 20 Jahren als Einrichtung für christliche Literatur, Karten, Kerzen, Weihnachtssterne, Adventskalender und Krippen bekannt.
Ganzjährig kann man im Kirchenladen Krippenfi- guren für Weihnachts- krippen bzw. komplette Weihnachtskrippen erwer- ben.
Im Untergeschoss des Geschäftes werden die gesammelten Schätze präsentiert.
Gegenwärtig kann man dort rund 50 verschiedene Weihnachtskrip- pen aus dem deutschsprachigen Raum besichtigen. 
Besucher sind im Erfurter Kirchenladen immer herzlich willkommen. Also nutzen Sie die Gelegenheit, diese herrlichen Stücke live zu sehen.
Und wenn Sie das nicht können, dann können Sie sich ja unser Video ansehen. Viel Spaß!
Klicken Sie hier, wenn Sie unsere komplette Internetseite sehen wollen.



Klicken Sie mal auf die Schrift!

Eislaufvergnügen in der Altstadt


Auch in diesem Jahr gibt es wieder eine 200 Quadratmeter große Kunsteis- bahn im Garten des Kaisersaals. Eröffnet wird das Vergnügen rund ums Eis am 18. November 2016.
Bis zum 2. Januar 2017 kann man täglich auf der Eisbahn schlittern, rutschen und Pirouetten drehen.

Geöffnet ist sonntags bis donnerstags von 11 bis 21 Uhr und freitags bis sams- tags von 11 bis 22 Uhr.
Das Angebot der Eisbahn auf Zeit kann sich sehen lassen:
Schlittschuhverleih, mode- rate Preise, Schüler- & Studentenrabatt, Famili- entag, Vergünstigungen für Schulklassen und Ver- eine. (Preise)

Natürlich gibt es auch Glühwein, alkoholfreie Getränke und viele weih- nachtliche Leckereien.
Doch damit nicht genug! Hier ist ständig etwas los: Disco, Party, Feiern, Tanzen, Schaulaufen, Feuerwerk und ein Eis-Skulpturen-Schnitzer ist auch eingeladen. (Programm)

Klicken Sie hier, wenn Sie unsere komplette Internetseite sehen wollen.


EVAG erhöht Ticketpreise zum 1.1.2017


Zum 1. Januar 2017 werden in Erfurt die Fahrpreise für den öffentlichen Nahverkehr erhöht. Die künftigen Ticketpreise können Sie hier sehen. Bitte klicken Sie!

Hier noch ein Tipp für Sie: 
Alle zum alten Tarif er- worbenen Tickets sind bis 31. März 2017 gültig. 

Also decken Sie sich mit genügend Fahrscheinen ein, zumal nicht benutzte Tickets bis Ende Juni von der EVAG zurückge- nommen werden.
Übrigens gibt es im gesamten Verkehrsverbund Mittelthüringen Preis- erhöhungen. Hier eine Übersicht dazu: Bitte klicken Sie!
Klicken Sie hier, wenn Sie unsere komplette Internetseite sehen wollen.


Tag der offenen Tür in der Lehr- und Versuchsanstalt Gartenbau

Die Lehr- und Versuchsanstalt Gartenbau (Leipziger Str. 75a in 99085 Erfurt) veranstaltet einen Tag der offenen Tür. 

Am 27. Aug. in der Zeit von 11 bis 17 Uhr kann man Informationsstände besuchen, an Führungen durch den Betrieb teil- nehmen und Fachvorträge hören.

Mehr Infos siehe QR-Code oder klick hier!

Klicken Sie hier, wenn Sie unsere komplette Internetseite sehen wollen.




Thüringen mit dem "Schüler-Ferien-Ticket" entdecken 


Schülerinnen und Schüler bis 21 Jahre können mit dem Schüler-Ferien-Ticket vom 25. 6. bis 10. 8. 2016 die Straßenbahnen und Busse der beteiligten Unternehmen sowie alle Nahverkehrszüge der Eisenbahnen in Thüringen nutzen. Der ganze Spaß kostet nur 24 Euro.

Darüber hinaus warten über 46 Extra-Ermäßigungen in ganz Thüringen auf die Nutzer des Schüler-Ferientickets. 
Zu den Bonus-Partnern zählen der Sportpark in Erfurt, der egapark Erfurt, verschiedene Jugendherbergen in der Region, Spaßbäder und Museen. 
Mehr Informationen zum Schüler-Ferienticket Thüringen 2016 und zu den teilnehmenden Verkehrsbetrieben gibt es im Internet unter www.evag-erfurt.de (für Erfurt) sowie unter www.planet-du.de (für ganz Thüringen).


Wenn Sie über Twitter gekommen sind und sich die gesamte Internetseite "DerErfurter" ansehen wollen, dann klicken Sie auf diese Schrift!
Sehenswerte zeitgenössische Architektur


Am Tag der Architektur wird nicht Zugängliches öffentlich und dies ist in diesem Jahr am 25. und 26. Juni 2016.
In 29 Thüringer Städten und Gemeinden werden 68 Projekte vorgestellt. Alle diese "Hingucker" kann man sich schon einmal in der gegenwärtigen Ausstellung auf dem Erfurter Bahnhof ansehen. Die Architektenkammer Thüringen hat in der Ausstellung auch ein Faltblatt ausgelegt, in dem man sich informieren kann, in welchen Orten man was zum Tag der Architektur zu sehen bekommt und wann es dort Führungen gibt.
Nutzen Sie die Gelegenheit, lassen Sie sich inspirieren, kommen Sie mit Architekten und Bauherren vor Ort ins Gespräch.

Wenn Sie über Twitter gekommen sind und sich die gesamte Internetseite "DerErfurter" ansehen wollen, dann klicken Sie auf diese Schrift!
20. Sommerfest an der Fachhochschule Erfurt


An der Erfurter Fachhochschule studieren gegenwärtig 4500 Studenten aus Deutschland und dem Ausland. Auf dem Campus in der Leipziger Straße werden die Studenten am 22. Juni 2016 ihr 20. Sommerfest feiern.
Leipziger Str. 77, Linie 2, Haltestelle:
Kämpfergärten
Eingeladen ist jeder der gern mitfeiern möchte. Von 16 Uhr bis 4 Uhr spielen tolle Bands und DJ's. Die Besucher erwarten kulinarische Highlights, sowie zahlreiche Stände mit verschiedenen Attraktionen für Spaß, Spiel, Spannung.

Auch die Jüngsten kommen nicht zu kurz.

Lassen Sie sich überraschen, feiern Sie mit. Hier noch ein paar Infos!

Erfurter können ihren Besuch gut und preiswert beherbergen



Erfurter, die nicht genug Platz für ihren Besuch in ihrer Wohnung haben, können ihre Gäste preiswert in neun Hotels der Stadt unterbringen. Ein Doppelzimmer mit Frühstück kostet für zwei Nächte in einem Vier-Sterne-Hotel 111.- Euro
Einen kleinen Haken hat das Ganze aber: Die Anzahl der Zimmer ist begrenzt und nur der hat Glück, der auch zeitig reserviert. Die meisten Hotels sind in der Stadtmitte, aber einige Häuser sind auch in den angrenzenden Ortsteilen.

Übrigens kann ein Erfurter je nach Verfügbarkeit bis zu 3 Zimmer gleichzeitig buchen. Allerdings für Klassentreffen oder ähnliches steht das Zimmerkontingent nicht zur Verfügung.

Wer mehr wissen möchte, fragt in der Erfurt-Information nach: Telefon: 0049-361-664110 bzw. E-Mail: zimmer@erfurt-tourismus.de

Wenn Sie über Twitter gekommen sind und sich die gesamte Internetseite "DerErfurter" ansehen wollen, dann klicken Sie auf diese Schrift!

Der Steiger im Frühling

Ob Sommer oder Winter, ob Sonne, Wind, Regen oder Schnee, im Erfurter Steigerwald ist immer etwas los.

Familien wandern auf den zahlreichen Wegen, die sich alle am sogenannten Stern kreuzen, Senioren spazieren durch die fri- sche Waldluft zum nächst- gelegenen Gasthaus und Sportbegeisterte joggen oder fahren Rad auf kilometerlangen Runden.


Am Ostrand des 8 Quadratkilometer großen Buchen-Eichen-Waldes gibt es auch einen 1,4 Kilometer langen Sport- und Wanderweg, der für behinderte und sehgeschädigte Mitbürger angelegt wurde.
Zweifelsfrei ist es ein Vorteil, dass das Land- schaftsschutzgebiet "Steigerwald" im Stadt- gebiet von Erfurt liegt und gut mit Straßenbahn und Bussen erreichbar ist.
Viele Tiere und Pflanzen beherbergt das beliebteste Ausflugsziel der Erfurter. Jetzt in diesen Tagen blühen großflächig die Märzenbecher und andere Früh- blüher sprießen dem Licht empor.

Märzenbecher im Erfurter Steigerwald
Im Steiger gibt es immer etwas zu entdecken. Zum Beispiel eine 150 Jahre alte Rotbuche, die die Erfurter liebevoll "Großvater" nennen, ver- schiedene Teiche und Sümpfe mit ihren Tieren, die Naturschutzlehr- stätte "Fuchsfarm" u.v.m.

Viele Grundschüler erleben  hier auch ihre Wandertage, die meist mit einem Besuch in der Gaststätte Waldhaus enden, wo die Eigentümer einen kleinen Tiergarten betreiben.


Die Gastronomie ist fußläufig von überall gut erreichbar im 1000 Hektar großen Steigerwald. Neben dem Waldhaus gibt es noch das Waldkasino, das Schloss Hubertus und die Gaststätte Am Bismarckturm.

Wer noch etwas Geschichtliches über den Steigerwald mag, der klickt hier!

Wenn Sie über Twitter gekommen sind und sich die gesamte Internetseite "DerErfurter" ansehen wollen, dann klicken Sie auf diese Schrift!


Probebetrieb mit 300 km/h auf Deutschlands modernster ICE-Strecke

Rund 120 Kilometer lang ist die Hochgeschwindigkeitsstrecke zwischen Erfurt und Leipzig mit Abzweig nach Halle.

Jetzt sind die Schienen durchgängig verlegt. Nun folgt noch die Oberleitung sowie der Bau der Leitungs- und Sicherungsanlagen. 

 Von Erfurt nach Leipzig fährt man nach der Inbetriebnahme der Strecke Ende 2015 nur noch 39 Minuten. Nach Halle benötigen die ICE-Züge dann ganze 30 Minuten. 
Die Kosten für diesen Streckenabschnitt belaufen sich auf 2,7 Milliarden Euro. Die gesamte ICE-Strecke von München in die Hauptstadt Berlin soll 2017 befahren werden. Die Kosten für das Projekt betragen rund 10 Milliarden Euro. Mit der Aufnahme des Fahrverkehrs auf dieser Strecke beträgt die Fahrzeit von München nach Berlin nur noch 4 Stunden.

Bereits ab September 2014 gibt es  Probefahrten zwischen Erfurt und Leipzig. Gefahren wird in dieser Phase mit einer Geschwindigkeit von 330 km/h. Dabei entstehen sehr starke Sogkräfte. Wer weniger als 3,30 Meter vom vorbei fahrenden Zug entfernt ist, setzt sich einer großen Lebensgefahr aus!

Die neue ICE-Strecke zwischen Erfurt und Leipzig/Halle ist deutschlandweit die erste Strecke die in neuer Technik gebaut wurde. 


Auf dem Betonplattengleisbett wurden die Schienen fest montiert. Die Kosten liegen etwa ein Drittel höher als beim herkömmlichen Schotterbett mit Schwellen, aber das Geld soll durch geringere Wartungsarbeiten in der Zukunft wieder reinkommen. 

Informieren Sie sich auch HIER!

Wenn Sie über Twitter gekommen sind und sich die gesamte Internetseite "DerErfurter" ansehen wollen, dann klicken Sie auf diese Schrift!

Preiswerte Alternative zur Bahn: Fernbus fahren


Immer mehr Erfurter ent- decken den Fernbus. Die großen Fernbusunter- nehmen haben diesen Trend erkannt und reagieren darauf mit mehr Linienangeboten bzw. einer Verdichtung ihrer Strecken.

Bild: bahnhof-erfurt.de
So kann man von Erfurt aus gegenwärtig mehrmals täglich in die Richtungen Frankfurt/Main (4x), München (5x), Dresden (3x), Berlin (11x), Hamburg (8x), Leipzig (5x), und Karlsruhe (9x) per Bus reisen. Zahlreiche Orte auf den jeweiligen Routen werden angefahren.

Prüfen Sie doch gleich, ob für Sie ein passender Bus verkehrt. Geben Sie HIER den Zielort ein. Sie erhalten dann Abfahrtszeit, Preis, Fahrdauer und Angaben zum Komfort ihres gewünschten Busses. Natürlich können Sie auch gleich online buchen.
Bild: bahnhof-erfurt.de
Warum werden Fernbusreisen immer beliebter? Klar, ganz oben steht der Preis. Für 15 Euro nach Berlin oder für 11 Euro nach Nürnberg, da kann die Deutsche Bahn nicht mithalten. Fährt man alleine mit dem Auto, dann ist auch das zu teurer.
Aber wer in Eile ist, der sollte die Deutsche Bahn bevorzugen, denn die ist oft allemal schneller.

Busreisende schätzen aber auch den Komfort: Steckdose und WLAN am Platz, SMS-Serice bei Verspätung, Kundenhotline oder großer Sitzabstand und Extragepäck. Die meisten Busunternehmen bieten ihren Reisenden auch Kaffee und kleine Snacks.

Und wie steht um die Umwelt? Reisebusse sind gemessen am CO2-Ausstoß pro Personenkilometer das umweltfreundlichste Verkehrsmittel im Fernverkehr.

Übrigens rechnen Experten damit, dass die Zahl der Fernbus-Reisenden in Deutschland bis zum Jahr 2020 auf 30 Millionen steigt. Im Jahr 2014 werden es 9 Millionen Fahrgäste sein, die auf 300 Linien unterwegs sind.

Über Busunternehmen, Streckenführungen, Abfahrtszeiten usw. können Sie sich hier informieren. BITTE KLICKEN SIE!


Wenn Sie über Twitter gekommen sind und sich die gesamte Internetseite "DerErfurter" ansehen wollen, dann klicken Sie auf diese Schrift!

Neue Blitzer sollen Sicherheit und mehr Geld bringen



Wer das Blog "DerErfurter" verfolgt, der ist klar im Vorteil, denn wir zeigen Ihnen heute schon, wie die neuen stationären Blitzer in der Stadt Erfurt aussehen und wie sagen Ihnen wo die ersten Geräte dieser Art montiert werden. Zur Anwendung kommt Mess- technik der Firma Jenoptik Robot GmbH.
Ein neuer stationärer Blitzer in der Talstraße
Bei der Ermittlung der Mess- standorte wurde darauf geach- tet, dass diese in der Nähe von Schulen, Kindergärten, Spiel- plätzen oder sonstigen sozialen Einrichtungen liegen.

Am Messstandort Binders- lebener Landstraße (Höhe Tennisplatz, beiderseitig) gilt 50 km/h. Dort gibt eine Grund-, Regel- und Berufsschule, eine Lichtsignalanlage für Fußgänger sowie eine Fahrbahnzusammen- führung von zwei auf eine Spur.
In der Talstraße gilt eine Höchstgeschwindigkeit von 30 km/h. Es befinden sich eine Berufs­schule, ein Schulweg für Grund- schüler sowie ein Radweg in diesem Bereich.
Im Ortsteil-Schmira darf maximal 50 km/h gefahren werden. Überdies be­finden sich dort ein Schulweg, eine Kita, eine Bushaltestelle, eine Lichtsig­nalanlage für Fußgänger, wie auch das Ende des Rad- und Gehweges. 

Die CDU-Verkehrsexpertin im Thüringer Landtag, Christina Tasch,  sagt: Das Abkassieren kommt vor der Verkehrssicherheit in Erfurt! 
Sie fordert die Kommune auf endlich Warnschilder vor den Geschwin- digkeitsmessanlagen aufzustellen.  Wer vor Blitzern nicht warnt, dem geht es nicht um Verkehrssicherheit, der will Autofahrer abkassieren, sagt die Verkehrsexpertin.

Wie übrigens die Thüringer Allgemeine am 5. August berichtete, ermittelte der stationäre Blitzer in der Talstraße bisher die meisten Autofahrer, die zu schnell unterwegs waren. Einer von ihnen war Erfurts Oberbürgermeister Andreas Bausewein, der am 4. August geblitzt wurde.

Wenn Sie über Twitter gekommen sind und sich die gesamte Internetseite "DerErfurter" ansehen wollen, dann klicken Sie auf diese Schrift!

Johannes-Thal-Klinikum ist  Erfurts drittes Krankenhaus



Das Johannes-Thal-Klinikum ist Erfurts drittes Krankenhaus. Ab Januar dürfen sich Besucher via Bildschirm in dem Klinikum zwischen ega-Park und MDR-Landesfunkhaus umschauen, denn wer im Johannes-Thal-Klinikum tatsächlich auf eine Behandlung hofft, der ist dort fehl am Platze. Nur um ganz spezielle, ausgesuchte Patienten kümmert man sich dort.
Die neue Klinik ist nichts weiter als eine perfekte schöne Kulisse für die ab Januar  2015 beginnende ARD-Vorabendserie "In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte". Eigens für diese Serie hat man das Kindermedienzentrum in
Erfurt so verkleidet, dass es den perfekten Schein eines Krankenhauses hat. 

Drehstart für die ersten Folgen der neuen Serie "In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte" war übrigens am 16. September 2014.
Ab Januar 2015 wöchentlich, immer donnerstags um 18:50 Uhr, kann man dann miterleben, was in diesem Krankenhaus in Erfurts Westen so alles passiert.
Die neue Serie ist ein Ab- leger der MDR-Erfolgs- serie "In aller Freund- schaft". Doktor Niklas Ahrend, gespielt von Roy Peter Link, verlässt dabei die Sachsenklinik in Leipzig und sucht eine neue Herausforderung als Oberarzt in Erfurt.
Fünf Assistenzärzte gehören zu seinem Team. Medizinische und private Fälle gilt es zu lösen. Die Macher der Serie versprechen Spannung, Komik und starke Gefühle.

Komparsen gesucht!!!

Wer Lust zum Mitspielen hat ist herzlich willkommen. Die Produktionsfirma Saxonia Media sucht weitere Komparsen. Mehr Infos gibt es hier. Klicken Sie!


   Wenn Sie über Twitter gekommen sind und sich die gesamte Internetseite "DerErfurter" ansehen wollen, dann klicken Sie auf diese Schrift!

Von Erfurt kann man nun auch nach Zypern fliegen


Kein Aprilscherz! Heute startete wirklich am Flug- hafen Erfurt-Weimar ein Airbus von Germania in Richtung Zypern.
Künftig immer mittwochs wird der Ferienflieger von Erfurt nach Paphos, West- Zypern hin- und zurück- fliegen.
Flüge nach Zypern sind oneway bereits ab 99 Euro buchbar. Tickets sind im Internet unter www.flygermania.de , telefonisch unter 030 - 610 818 000 sowie im Reisebüro erhältlich.
Übrigens ist Zypern die elfte Destination im Streckennetz der Germania ab Erfurt-Weimar.


Wenn Sie über Twitter gekommen sind und sich die gesamte Internetseite "DerErfurter" ansehen wollen, dann klicken Sie auf diese Schrift!

Der Ost-West-Express von Moskau über Erfurt nach Paris rollt wieder

Am 19. Juni 2015 geht es los: Die russische Staatsbahn RZD eröffnet die Route des Ost-West-Express von Moskau nach Paris mit Halt in Erfurt.

Vier Mal pro Woche wer- den Züge der russischen Staatsbahn auf der neu- en Route von Ost nach West bzw. von West nach Ost unterwegs sein.
11 Stunden bequem im Schlafwagen reisen  da- mit künftig Erfurter in die Metropole an der Seine.


Foto: Wladislaw Tiutin / Bild nicht identisch mit dem
Zug, der zwischen Moskau-Erfurt-Paris verkehrt.
Rund 30 Eisenbahn-Stunden sind ab dem 19. 6. 2015 die Reisenden von Erfurt bis zum Smolensker Bahnhof in Moskau unterwegs.

Российский железнодорожный перевозчик РЖД открывает с 19 июня 2015 г. маршрут от Москвы до Парижа с остановкой в Тюрингии (Германия) в главном городе этой Федеральной Земли Эрфурте. Продолжительность поездки из Эрфурта в Париж составит 11 часов. В то же время от Эрфурта до Москвы поезд доберется за 30 часов.

Sie möchten gern mehr erfahren. Klicken Sie, wir haben noch interessante Infos für Sie!


Wenn Sie über Twitter gekommen sind und sich die gesamte Internetseite "DerErfurter" ansehen wollen, dann klicken Sie auf diese Schrift!