GoogleWerbung

Tanken Sie in Erfurt wo die besten Preise sind. Wir sagen es!

Tanken Sie dort, wo es am preiswertesten ist! Wir sagen es Ihnen!
billig-tanken.de Übrigens soll zwischen 18 Uhr und 20 Uhr der Kraftstoff deutschlandweit am preiswertesten sein.

Sonntag, 29. November 2020

Wandkunst in Erfurt: Mosaik von Josep Renau

Das Wandmosaik vom spanischen Künstler Josep Renau am Moskauer Platz ist 7x30 Meter groß, besteht aus 70.000 Glasfliesen und trägt den Titel "Die Beziehung des Menschen zu Natur und Technik". 

1975 erhielt der Künstler den Auftrag zur Gestaltung eines Wandbildes am damaligen Kulturzentrum. Die Realisierung erfolgte 1980 bis 1984. Das vollendete Glasfliesenmosaik sah Renau allerdings nicht mehr. Er verstarb am 11.10.1982.
Als 2008 der Abriss des Kultur- und Freizeitzentrums am Moskauer Platz drohte, erwirkte eine Bürgerinitiative die Denkmalschutzstellung des Kunst-werkes und somit die Einlagerung der Mosaikelemente. 
Mit Unterstützung der Wüstenrot-Stiftung erfolgten 2015 die Restaurierung und der Wiederaufbau des Wandmosaiks, welches nun wenige Meter vom ursprünglichen Standort entfernt auf einer Trägerkonstruktion steht. Die Wüstenrot-Stiftung unterstützte diese Arbeiten mit 800 000 Euro.

Eine kostenlose Publikation über die Restaurierung und den Wiederaufbau des Großmosaiks kann man über die Wüstenrot-Stiftung bestellten. Klicken Sie hier!  Und wer sich gern zu dieser Problematik ein VIDEO ansehen möchte, der sollte Hier klicken!


Wenn Sie über Twitter gekommen sind und sich die gesamte Internetseite "DerErfurter" ansehen wollen, dann klicken Sie auf diese Schrift!

Lesen Sie auch:

Jetzt  DerThueringer.info  lesen!